Winterzeit ist Erkältungszeit?

Gerade jetzt in der kalten Jahreshälfte ist es wichtig vorzubeugen und die Abwehrkräfte zu stärken um Erkältungen keine Chance zu geben. Heilkräuter, Gewürze und bewusste Auswahl bestimmter Lebensmittel spielen zu dieser Zeit des Jahres eine noch wichtigere Rolle um das Immunsystem fit zu halten. Hier die Top 10 um heil durch den Winter zu kommen.

Kräuter und Gewürze geben nicht nur jedem Gericht seine besondere Note, sondern stärken vor allem unser Immunsystem, indem sie unseren Stoffwechsel anregen und uns gleichzeitig von innen wärmen.

Die kalte Jahreszeit lädt uns ein wieder warme Getränke zu uns zu nehmen und einen heißen Tee zu genießen. Gewöhne Dir an, statt dem schwarzen Tee mit Zitrone Dein tägliches Kräuterteeritual zu genießen. Die typischen Erkältungskräuter eignen sich nicht nur um eine bereits bestehende Erkältung auszukurieren. Rechtzeitig eingesetzt eignen sie sich wunderbar um die körpereigene Immunabwehr zu unterstützen, damit Erkältungen keine Chance haben.

Hier die Top 10 aus der Welt der pflanzlichen Helfer:

Die Kräuter, ob Einzeln oder als variable Mischung genossen, ergeben einen aromatischen Tee, der gerade in stressigen Zeiten oder in der naß-kalten Jahreszeit das Immunsystem wunderbar unterstützt um gegen Erkältungen gewappnet zu sein.

Willst Du wissen, welche Nährstoffe Dein Immunsytem fit machen?

14.02.2020
  • nächster Artikel Pflanzliche Impulse für den Stoffwechsel