Heilkraftderalpen Slide

Heilkraft der Alpen

Gesundheit - Natur - Lebensfreude

Aktuelles aus dem Magazin

Mehr Artikel
Stressreduktion durch Aufenthalt der Natur funktioniert - 10. Apr. 2019
Schon eine kleine Dosis Natur hilft
Eine aktuelle Studie bestätigt: schon 20 Minuten Aufenthalt im Grünen können nachweislich ausreichen, um die Stressparameter zu reduzieren und sich lebendiger, frischer und weniger erschöpft zu fühlen.
Weiterlesen
Studienbericht aus "The Lancet" - 10. Apr. 2019
Todesursache: Ungesunde Ernährung
Zu viel Fleisch und Zucker, zu wenig Gemüse: Schätzungsweise elf Millionen Menschen sind 2017 wegen ungesunder Ernährung gestorben. Das sei jeder fünfte Todesfall, berichten Forscher im Fachblatt „The Lancet“.
Weiterlesen
Warum nicht mal als Risotto - 29. März 2019
Alleskönner Brennnessel
Jetzt ist die optimale Zeit die ersten zarten, aber sehr vitalstoffreichen Brennnesseltriebe zu nutzen. Die jungen Brennnesseltriebe drängen allerorts bereits an die Sonne. Die Brennnessel kannst Du im Frühling ideal zum Entschlacken, aber auch zur Bekämpfung der Frühjahrsmüdigkeit verwenden. Sie bringt Dich richtig auf Trapp! Hier mal ein Tipp für die Küche:
Weiterlesen
Fasten-HP
Detox-Kuren und Fasten haben gerade zu Beginn der wärmeren Jahreszeit Hochsaison - 18. März 2019
Frühjahrsputz für den Körper
Gerade im Frühjahr haben wir oft das Bedürfnis "Altlasten" des Winters rasch loszuwerden, um gestärkt und vital in den Frühling zu starten. Zumeist geht es gar nicht darum Gewicht zu verlieren. Fasten hilft bei Gelenkbeschwerden, Darmproblemen, Kopfschmerz und Müdigkeit.
Weiterlesen
Bärlauch-buschen
Bärlauch regt die Lebenskräfte und den Stoffwechsel an - 21. Feb. 2019
Bärlauch weckt Bärenkräfte
Der Bärlauch (Allium ursinum) ist in seiner Erscheinung ein unglaublich mächtiger und durchdringender Frühlingsbote. Seinen Namen erhielt der Bärlauch, weil dieser den Bären nach dem Winterschlaf als erste Frühlingsnahrung zur Verfügung stand und ihnen mit dem Verzehr „Bärenkräfte“ verlieh. Der Bär stand bei den alten Germanen als Fruchtbarkeitssymbol, ein kraftvolles Urwesen, der die Kraft des Winters brechen und neue Fruchtbarkeit bringen konnte. Die Bezeichnung „Bärlauch“ leitet sich ebenso von „Gebären“ ab.
Weiterlesen

Ratgeber

Mehr Ratgeber
Bauch
Unbeschwerte Verdauung
Unser Verdauungssystem (Gastrointestinaltrakt) ist ein wahres Wunderwerk. Das vernetzte Zusammenspiel der beteiligten Organe und Prozesse die der Aufnahme, der Zerkleinerung, dem Weitertransport und der Resorption der Nahrung dienen, funktioniert sehr komplex.
Weiterlesen
Belly
Stoffwechsel und Gewichtsregulation
Die Regulation des Körpergewichtes und des Stoffwechsels hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Ungesunde Ernährungsgewohnheiten, d.h. der Konsum zu großer Mengen an denaturieren Nahrungsmitteln mit hohem Anteil an versteckten Fetten und Zucker, zu wenig körperlicher Ausgleich und sportliche Aktivitäten, aber auch gewisse genetische Komponente und hormonelle Imbalancen zählen zu den Faktoren, die zu Übergewicht führen können. Ein weiterer Faktor für eine gut funktionierende Gewichtsbalance ist die ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen. Vitamine, Mineralstoff, Spurenelemente, aber auch ausgewählte Pflanzenstoffe nehmen Einfluss auf viele Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper – unter anderen auf den Fettstoffwechsel.
Weiterlesen
Heilpflanze des Monats

Brennnessel

Urtica dioica
Die Brennnessel hat hauptsächlich ausleitende, entgiftende, harntreibend, blutreinigend und entzündungshemmende Eigenschaften. Eine Kur mit Brennnessel fördert die Ausscheidung von Harnsäure, wirkt antirheumatisch und weckt die...
Weiterlesen

Neue Heilpflanzen

Zum Heilpflanzenlexikon
Meerrettichbaum 768X500
Moringa oleifera
Meerrettichbaum
Der Meerrettichbaum, oder Moringa wird aufgrund seines Reichtums an Nährstoffen auch als Baum des Lebens bezeichnet.
Weiterlesen
Zistrose 768X500
Cistus incanus
Zistrose
Die Zistrose ist ein weitverbreiteter Macchiastrauch, der die Mittelmeerhänge mit einem würzig-aromatischen Duft erfüllt.
Weiterlesen
Zinnkraut 768X500
Equisetum arvense
Zinnkraut
Zinnkraut ist ein traditionelles Wundheilmittel
Weiterlesen

Heilkraft der Alpen

Der europäische Lebensraum und seine alpinen Ressourcen haben für die Gesundheit des Menschen wahre Schätze zu bieten. In unserem Lebensraum der Alpen sind wir gesegnet mit außergewöhnlichen Naturschätzen. Klima, Licht, Luft, Wasser, Sonne und vor allem die Pflanzenwelt haben wir besondere Kraft.

In der achtsamen und heilsamen Begegnung vermögen Heilpflanzen und andere Naturschätze die gut ausbalancierten Urelemente der Natur als Heilmittel an den Menschen weiterzugeben. Der Bezug zur Natur ist vielen Menschen durch fehlenden Kontakt abhanden gekommen. Durch die Entfremdung von der äußeren Natur leidet der Zugang zur inneren Natur und damit die Gesundheit an Körper, Geist und Seele. Als Mensch sind wir Teil der Natur!

Als Wissensplattform hat sich das FORUM VIA SANITAS mit HEILKRAFT DER ALPEN die Aufgabe gestellt, die gesundheitlichen Ressourcen der Natur unseres Lebensraumes in den Focus zu stellen.